OASE – Die Idee

OASE – Die IdeeOASE – Die Idee

OASE – Die Idee

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) engagiert sich seit 1957 als selbstständiger und gemeinnütziger Verein in der Betreuung der Bundeswehrangehörigen und ihrer Familien. Zentraler Bestandteil ihrer Bemühungen war von Beginn an der Unterhalt und Betrieb von Soldatenheimen. Diese sind deutschlandweit an ausgewählten Bundeswehr-Standorten angesiedelt und bieten für Soldatinnen und Soldaten sowie für die zivile Bevölkerung einen geselligen Treffpunkt mit vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

In den 1990er Jahren wurden 'Soldatenheime' auch in den weltweiten Einsatzfeldlagern der Bundeswehr errichtet und etablierten sich unter den Männern und Frauen schnell als OASE inmitten einer unwirtlichen Umgebung. Innerhalb der Bundeswehr stehen die OASEN mittlerweile synonym für leckere Speisen, gemütliche Atmosphäre und geselliges Beisammensein - deswegen wurden im Jahr 2013 auch alle inländischen Betreuungseinrichtungen um den OASE-Begriff erweitert.

Die EAS betreibt deutschlandweit an 10 Bundeswehrstandorten gastronomische Betreuungseinrichtungen, die neben einem umfassenden gastronomischen Angebot vielfältige Maßnahmen zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Bundeswerhangehörigen bieten. [...Standorte]


Restaurant

Unser Restaurant ist in der Heideregion bekannt für seine gastronomische Qualität und seine moderne und ansprechende Einrichtung.» weiterlesen

 
 

Kontakt aufnehmen

Partner

Große Horststrasse 20-22 · 29328 Faßberg ·Tel.: 0 50 55 / 4 77 · Fax: 0 50 55 / 15 56 · info@oase-fassberg.de

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr EAS Team